Anleitungen und Hilfe zum Selbermachen für Weihnachten

Schneekugeln

jona:

hallo,
ich habe eine Frage. In meiner Ogs möchte ich Schneekugeln selber machen.
Das Ganze besteht aus Aletegläsern. Zum Verschließen benötige ich nun ein wasserundurchlässiges Material für den Verschluss. Hat da jemand einen Tipp?


RE: VERSCHLUSS FÜR SCHNEEKUGELN

bastler: Hallo
kann mir diese Schneekugeln schwer vorstellen.
Kannst du das bitte etwas näher beschreiben ein foto wäre auch super.
aber vielleicht gehen Gummiringel in der richtigen Grösse. O-ringe (gibts vielleicht beim Baumarkt) wären vielleicht auch was


mrspeggy: Mal mit Silikon versuchen?


kimi15859: Hast Du keine Gläser mit Schraubdeckel? Zusätzlich dann noch mit Silikon abdichten.


jona: danke für die Hilfen. Also die idee mit dem Silikon hatte ich auch schon. Gummiringe dichten das Ganze glaube ich nicht richtig dicht ab.
Hier nochmal die gewünschte genauere Beschreibung :
In ein leeren Aletegls aird Wasser mit ein wenig Glycerin gegeben (damit das Wasser nicht schimmelt). Außerdem ein wenig Glitzer, z.B. Tischdeko- Herzen. In dei Innenseite des Deckels wird mit einer Heißklebepistole eine Figur ( z.B. aus dem Überraschungsei) geklebt. Nun ommt der Deckel daraf und muss luftdicht verschlossen werden. Probiert es aus.Es wird den Kindern sicher gefallen.
Lieben Gruß und einen guen Rutsch euch allen.


mrspeggy: Also ich würde es mit Silikon versuchen. Das Glas soweit fertig gestalten. Diese Alete-Gläser haben doch einen Schraubverschluß, wie Gurken oder so ähnlich, oder?? Normal halten die von allein schon ziemlich dicht. Ich würde mir dann Silikon in der Farbe des Deckels besorgen und von außen nochmal eine Silikonschicht am Rande des Deckels ansetzen. Das Glas sollte dabei aber normal stehen, also nicht auf dem Kopf, wie eine Schneekugel steht. Das Silikon muß mind. 24 h trocknen. Das sollte halten.


bastler : eventuell PUR Montagekleber
gibt es wie Silikon im baumarkt
ist aber teurer dafür fester und beständiger
Beschreibung:
Kleben, Fixieren, Reparieren und Montieren mit hoher Anfangsfestigkeit:
Fenster-, Türen- und Treppenbau, Innenausbau, Trockenbau, Sanitär usw. Hervorragende Haftung auf fast allen Baumaterialien
Vorteile
Maximale D4 Wasserfestigkeit
Hohe Anfangsfestigkeit
Fugenfüllend
Schwingungsdämpfend
Lösemittelfrei
Geruchsneutral
Nicht korrosiv
Eigenschaften der Verklebung
entspricht den Anforderungen der DIN EN 204 D4 an witterungsbeständigen Klebungen
entspricht den Anforderungen von Watt 91 (+80° C) an wärmefesten Klebungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *